Unser Beitrag zu einer besseren Welt

Für jedes Seminar, das wir mit Ihren Führungskräften durchführen, spenden wir 28 Euro an „Plan International“ und ermöglichen auf diese Weise einen ganzen Monat Schule für ein Kind in Honduras.

Unser Beitrag zu einer besseren Welt

Für jedes Seminar, das wir mit Ihren Führungskräften durchführen, spenden wir 28 Euro an „Plan International“ und ermöglichen auf diese Weise einen ganzen Monat Schule für ein Kind in Honduras.

 

Soziales Engagement

Wir hatten das Glück, mehrere Jahre in Lateinamerika leben zu dürfen. Während dieser Zeit haben wir Schönes, ja Wundervolles erlebt. Erfahrungen, die uns in unserem Leben in der positivsten Art und Weise begleiten und für die wir sehr dankbar sind. Gleichzeitig haben wir erleben müssen, dass viele Kinder in Lateinamerika aus finanzieller Not heraus keine oder eine ungenügende Bildung erhalten. Wir möchten etwas von unserem Glück an die Kinder Lateinamerikas zurückgeben. Vor diesem Hintergrund haben wir in Zusammenarbeit mit „Plan International“ ein Programm entwickelt, das durch Patenschaften hilft, Kinder in dieser Region dauerhaft zu unterstützen.

Für jedes Seminar, das wir mit Ihren Führungskräften durchführen, spenden wir 28 Euro an „Plan International“. Mit der Spende unterstützen wir ein Patenkind für einen ganzen Monat und helfen ihm, seiner Familie sowie der Gemeinde, in der das Kind lebt. Durch Selbsthilfeprojekte wird das gesamte Lebensumfeld der Kinder gestärkt und seine Existenz langfristig gesichert.

Plan International ist eine für ihre Transparenz anerkannte Hilfsorganisation, die von Persönlichkeiten wie dem deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, Ulrich Wickert, Senta Berger, Joachim Löw, Doris Dörrie u. v. m. unterstützt wird. Die Verwendung der Spenden ist absolut transparent.

Melania & Michael Sting

Mehr erfahren Sie unter: www.plan.de

Unser Beitrag für eine saubere Umwelt

Klimaschutz ist für uns gesellschaftliche Verantwortung und unternehmerische Herausforderung. Wir haben deshalb ein Programm gestartet, um die Umweltbilanz unseres Unternehmens deutlich zu verbessern. Mit den ergriffenen Maßnahmen wollen wir unseren Beitrag zu einer Welt leisten, in der auch unsere Kinder gerne leben werden.

Unser Strom wird zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Wir nutzen „Energreen“ der Stadtwerke Tübingen. Energreen ist sauberer Strom, der zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird und durch das „Grüner Strom Label e. V.“ zertifiziert ist. Da er ohne schädliche Emissionen oder radioaktive Abfälle erzeugt wird, ist er besonders umweltfreundlich. Mindestens 80 % des Energreen-Aufpreises werden in die Förderung und Errichtung neuer Anlagen zur Stromerzeugung aus Sonne, Wind, Wasser, Biomasse oder Erdwärme investiert. Die Fotovoltaikanlagen an der Tübinger Paul Horn-Arena, am Technologiepark Tübingen-Reutlingen (TRR) und der Tübinger BG-Klinik wurden auf diese Weise finanziert.

Seminarunterlagen werden auf umweltfreundliches Evolve Papier gedruckt. Das FSC (Forest Stewardship Council)-Zeichen deklariert Papierprodukte, die ohne Verwendung von Frischfaser hergestellt werden. Um das FSC-Zertifikat tragen zu dürfen, müssen strenge Richtlinien – insbesondere in Bezug auf die Nachverfolgbarkeit der eingesetzten Fasern – eingehalten werden. Alle Evolve-Business- Formatpapiere tragen das FSC-Recycling-Siegel. Dieses garantiert nachhaltige Papierprodukte für wirklich umweltfreundlichen Papierverbrauch.

Briefe werden CO2-neutral mit „GOGREEN“ transportiert. Beim Versand von Briefen entstehen CO2-Emissionen. Mit dem Klimaschutzprogramm GOGREEN der Deutschen Post neutralisieren wir diese Emissionen. Der Ausgleich erfolgt über international anerkannte Klimaschutzprojekte.

Alle Firmenfahrzeuge erfüllen den Euro-6-Standard und werden energieeffizient angetrieben. Der CO2-Ausstoß wurde seit 2012 um über 45 % reduziert.

Car-Sharing-Konzepte nutzen wir, wo immer möglich.

 

Lassen Sie uns gemeinsam an einer besseren Welt arbeiten

Zwei Ziele treiben uns an: Bildung etwas gerechter zu verteilen und die Umwelt so weit wie möglich zu schonen. Durch unser Engagement für eine saubere Umwelt und unsere Partnerschaft mit Plan International helfen Sie unmittelbar mit jeder Seminarbuchung, diesem Ziel ein wenig näherzukommen.

Melania & Michael Sting

Weiterer Text